Dienstag, 1. Dezember 2015

Aus dem Wok

Wir hatten mal wieder Lust auf einen anderen Geschmack, und so gab es heute scharfes Hühnchen mit Gemüse aus dem Wok.



1 doppelte Hühnerbrust, bio
Karotten
Lauchzwiebeln
Pilze
Zucchini
1 rote Paprika
1 Zehe Knoblauch
Zitrone (Saft und Schale)
Chili oder Peperoni
Ingwer
Kokosmilch 1 Dose, nach Gusto
Sojasauche
Curry
Kreuzkümmel
Koriander

Hühnchen würfeln und in Sesamöl im Wok anbraten, herausnehmen. Das gewürfelte Gemüse mit dem Ingwer und einer Peperonischote (Zusammensetzung je nach Geschmack und was der Kühlschrank hergibt) im Wok nach den Hühnchenwürfeln anbraten, mit Kokosmilch ablöschen. Zitronensaft und einige Zesten Zitronenschale sowie Chilischote zugeben. Mit Curry, Kreuzkümmel und Koriander (vorsichtig, sehr intensiv im Geschmack!) sowie etwas Sojasauce würzen.

Dazu Basmati - oder Thai-Reis.


Ein Gericht, das schön von innen wärmt ;-)

Kommentare:

  1. kurz vor dem Servieren das Fleisch wieder zum Gemüse geben und fertig garen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, da hast Du recht, Fleisch wieder dazugeben wäre nicht schlecht ;-)

      Löschen